· 

Protein Strawberry-Cheesecake


Zutaten Kuchen:

450g Skyr

25g Whey (Sorte nach Wahl - Bei mir gab es Vanille)

25g Vitafiber Whey

25g Erythrit

1 ganzes Ei 

2 Eiklar

1/2 Packung Vanillepuddingpulver

Ein bisschen Süßstoff

Paar Tropfen Flavdrops (Bei mir waren es 10 Tropfen Vanille)

 

Zutaten Topping:

200g Erdbeeren 

1 Packung Götterspeise (Bei mir gab es Kirsche )

Paar Tropfen Flavdrops (Bei mir waren es 3 Tropfen Himbeere)

75ml Süßstoff

400 ml heißes Wasser

 

Zubereitung:

Alle Zutaten vom Kuchen in ein Gefäß schütten und gut durchrühren.

 

Danach die Masse in eine Backform gießen  und anschließend wandert die Masse für eine Stunde bei 100°C (Ober-/Unterhitze) in den Ofen.

 

Nach der Stunde den Kuchen rausnehmen und abkühlen lassen.

 

Während der Kuchen abkühlt, macht Ihr das Götterspeisetopping in eine separate Form. Hier ebenfalls alle Zutaten eine Form mit heißem Wasser verrühren und für ein paar Stunden abkühlen und "aushärten" lassen.

 

Abschließend beide Komponenten aufeinanderstapeln und genießen.

 

Meiner Meinung nach eine perfekte Kombination aus Vanille und Erdbeere.

Er schmeckt wie ein normaler Käsekuchen - der eine ordentliche Portion Eiweiß und eine gute Sättigung beinhaltet.

 

Netto Nährwert der gesamten Portion:

677  Kcal

90,5 g Eiweiß

10,1 g Fett

50,2 g Kohlenhydrate

27,1 g Ballaststoffe


Kommentar schreiben

Kommentare: 0