· 

Protein Pumpkin-Cinnamon Pancakes


Zutaten Teig:

200g Butternut Kürbis

50g Apfelmus  (ungezuckert)

2 Eier 

80g g Vollkornmehl

25g Whey (Sorte nach Wahl - Bei mir gab es Dänischen Zimtkuchen )

80g Magerquark

30g Erythrit

3g Zimt

2g Backpulver

10g Flavourpulver (Creamy Apple Pie)

Paar Tropfen Flavdrops (Bei mir waren es 5 Tropfen Vanille und 3 Tropfen Orange)

Ein Schuß Mineralwasser

Nach Belieben ein paar Tropfen Süßstoff

Zutaten Toppings:

15g Mandeln

10g Backkakao

10g Flavourpulver (Hazelnutspread )

15g Vitafiber

15g Erythrit

Paar Tropfen Flavdrops (Bei mit waren es 5 Tropfen Haselnuss )

Ein bisschen Wasser

 

Zubereitung:

Den Kürbis kochen und anschließend mit allen weiteren Zutaten vom Teig (außer dem Eiklar aus den 2 Eiern) in eine Schüssel geben und pürieren .

 

Danach die zwei übrig gebliebenen Eiklar steif schlagen und unter den Teig heben.

 

Eine beschichtete Pfanne nehmen, sie auf mittlerer Hitze erhitzen und portioniert den Teig zu Pancakes zaubern.

 

Für die Selfmade Schokosoße - das Vitafiber mit dem Erythrit, den Flavdrops, dem Flavourpulver, dem Backkakao und etwas Wasser in einer Mikrowelle mehrmals für 1 min erhitzen (zwischendurch umrühren und solange die Prozedur wiederholen bis es Eure gewünschte Konsistenz hat).

 

Danach alle Komponenten auf einem Teller zusammenfügen und mit den Mandeln toppen.

 

Abschließend nur noch ein wenig abkühlen lassen und genießen.

 

Sie schmecken wie ganz normale fluffige Pancakes mit einer weihnachtlichen Note.

 

Netto Nährwert der gesamten Portion:

861 Kcal

63,8 g Eiweiß

27,1 g Fett

84,8 g Kohlenhydrate

39,4 g Ballaststoffe


Kommentar schreiben

Kommentare: 0