· 

Trainingsvolumen - hilft viel wirklich immer viel?


Mit diesem Diagramm möchte ich Euch mal vereinfacht das Schema des perfekten Trainingsvolumens nach Dr. Israetel (2017) veranschaulichen. 

 

 

Dieses Schema beinhaltet vier Phasen, die man nacheinander "durchtrainieren" soll. 

 

 

Diese vier Phasen sind:

 

MV = Maintenance Volume

Das ist jenes Volumen, welches Du brauchst, um deine Muskulatur zu halten. 

 

MEV = Minimum Effective Volume

Das ist jenes Volumen, welches Du minimal benötigst, um deine Muskulatur zum wachsen zu bringen.

 

MAV = Maximum Adaptive Volume

Das ist jenes Volumen, welches Du maximal benötigst, um deine Muskulatur zum Wachsen zu bringen. Hier bekommst Du deine besten "gains". 

 

MRV = Maximum Recoverable Volume

Das ist jenes Volumen, welches Du gerade noch regenerieren kannst, aber mit dem Du auf Dauer keine Leistungssteigerung mehr machen kannst. 

 

Nachdem man sein persönliches MRV erreicht hat, folgt ein Deload und man startet den ganzen Zyklus erneut. 

Je nach seinem persönlichen Stress- und Trainingslevel kann man auch direkt mit dem MEV anfangen.

 

Die jeweiligen Sätze für die einzelnen Muskelgruppen sind sehr individuell, doch hat Dr. Israetel auch hierfür Empfehlungen veröffentlicht, welche ich Euch ein ander mal präsentieren werde.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0